Datenrettungs-Services: professionell, schnell, transparent und zuverlässig

lab_lr

Datensicherung? Haben wir! Aber ist sie auch Zuverlässig? Was wenn doch etwas passiert?

Daten weg – was tun?

Es passiert oft ganz plötzlich: Wichtige Dateien lassen sich nicht mehr öffnen, werden nicht gefunden oder wurden versehentlich gelöscht. Selten existiert in Unternehmen dafür ein Disaster-Recovery-Plan.

Überlegtes Handeln im Krisenfall

Verlorene Daten neu einzupflegen bedeutet für ein Unternehmen und Privatpersonen einen enormen Zeit- und Kostenaufwand. Vertrauen Sie in Notfällen auf professionelle Datenrettungs-Services und Software-Lösungen. Reagieren Sie umsichtig, wenn es sich um geschäftskritische Daten handelt – denn der erste Handgriff stellt die Weichen für den Fortbestand Ihrer Daten. Sie haben nur einen Versuch – entscheiden Sie sich für Ihre Daten!

Schnelligkeit zahlt sich aus

Gehen wichtige Unternehmensdaten verloren, kostet jede Minute, in der diese Daten nicht verfügbar sind, Geld: Wartezeiten, Produktionsausfall oder die Neueingabe der Daten. Bei vertraulichen, hochsensiblen Informationen, wie z.B. Personal-, Buchhaltungsdaten oder Geschäftsberichten, droht – bei Bekanntwerden – außerdem die Gefahr eines öffentlichen Image-Schadens.

KrollOntrack-datenrettungspartner-4c

Was tun wenn es doch einmal passiert ist?

STOP … bei Hardware-Problemen

  •  Schalten Sie Ihren Computer aus.
  •  Starten Sie Ihren Computer nicht erneut.
  •  Unternehmen Sie keine Versuche, den Datenträger zu säubern  oder zu trocknen (z.B. bei einem Wasserschaden).
  •  Bewahren Sie Ihre Herstellergarantie.

VORSICHT … bei Software-Fehlern

  • Versuchen Sie unter keinen Umständen die Datenrettung selbst durchzuführen.
  • Unsachgemäße Wiederherstellungsversuche zerstören Ihre Daten unwiederbringlich.
  • Sie haben nur einen Versuch Ihre Daten zu retten

Wenden Sie sich an einen EXPERTEN …

  • Lassen Sie sich von Ihrem zertifizierten Datenrettungs Partner umfassend beraten.
  • Ihr Partner bietet Ihnen Lösungen für intelligentes Datenmanagement:
  • Datenrettung von allen Speichermedien
  • Datenlöschung per Software und Hardware
  • MS-Exchange und SharePoint-Recovery
  • Backup- und Tape-Management
laptop_lr
crash2_lr
image8_lr

Ihre Daten sind in guten Händen – der Prozess

Wenn Ihr Datenträger defekt ist oder Sie nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen können, wen-den Sie sich an Ihren IT-Partner. Dieser hält fest, welcher Schaden vorliegt und wie schnell wieder auf die Daten zugegriffen werden muss. Nach der Beratung erhalten Sie ein kon-kretes Diagnose-Angebot.

Sobald die unterzeichneten Diagnoseunterla-gen und das Speichermedium vorliegen, eva-luieren die Datenretter von Kroll Ontrack den genauen Schaden. Sie erhalten eine genaue Auflistung aller wiederherstellbaren Daten (Ontrack VeriFile) und ein verbindliches Ange-bot für Ihren Datenrettungsfall. Erst danach entscheiden Sie, ob Sie die Datenrettung beauftragen.

Nach Erhalt des Datenrettungsauftrages be-ginnt Kroll Ontrack mit der Datenrettung. In sechzig Prozent aller Fälle ist die Hardware so schwer beschädigt, dass eine Bearbeitung im staubfreien Reinraum (Klasse 100) nötig ist. Dort werden die Rohdaten ausgelesen und die Strukturen des Dateisystems und die Daten Bit für Bit wiederhergestellt. Nach erfolgreicher Datenwiederherstellung erhalten Sie das Original-Medium und die geretteten Daten verschlüsselt auf einer hochwertigen externen Festplatte zurück. Für alle weiteren Fragen steht Ihnen Ihr IT-Partner selbstverständlich zur Verfügung.

datenrett
Kroll-Ontrack-zertifizierter-partner-web
Felder die mit * markiert sind müssen ausgefüllt werden - danke.

© 2015 globalX. All rights reserved.